Ein zweiter Impulsbrief der Kindergartenleitung wird an alle Eltern verschickt, mit Anleitung zum Ostergras säen, mit kreativen und Solidarität stärkenden Ritualen wie Sprüche, Gebete und Bastelanregungen. Außerdem laufen parallel im Kindergarte einige Umbauarbeiten: Die Erzieherinnen zusammen mit einigen Vätern sind dabei das ehemalige „Kämmerle“ zu renovieren und dort eine gemütliche „Puppenspiel-Ausruh-Ecke“ aufzubauen. Vielen Dank an dieser Stelle allen die hier tatkräftig zugange sind!