In unserer Regenbogengruppe finden die ESU-1 Untersuchungen statt, diese mussten auf Grund der Schließung der Einrichtung verschoben werden. Nun freuen wir uns, dass unsere Kindergartenärztin Frau Dr. Weinandy es noch einrichten konnte unsere Kinder zu besuchen und dass die Abschlussgespräche dazu noch vor den Ferien stattfinden können.

Die Erzieherinnen der Regenbogengruppe machen sich intensiv Gedanken darüber, wie der Schulkinderabschied in diesem Jahr stattfinden kann. Ein genauer Ablauf ist nötig, es muss geklärt werden was möglich ist und wie dennoch Abstände zwischen den Eltern eingehalten werden können. Ein Sitzplan wird erstellt, damit auch die Eltern von jedem der 8 Schulkinder das Abschlussfest miterleben können.